Kirchenburgmuseum Mönchsondheim

Museum – Kirche – Dorf

Geführte Radtour

Kulturzeichen 2019: Geführte Radtour mit dem Leiter des Kirchenburgmuseums Mönchsondheim: "Was unseren Landkreis besonders macht - Kirchenburgen im südlichen Landkreis Kitzingen" - 13 bis 18 Uhr

Am Samstag, 27. Juli, lädt das Kirchenburgmuseum im Rahmen der "Kulturzeichen" 2019 zu einer geführten Fahrradtour mit Reinhard Hüßner ein.

Was ist eine Kirchenburg? Was unterscheidet sie von anderen Burgen? Wo wurden Kirchenburgen gebaut und was haben sie mit dem Landkreis Kitzingen zu tun? Bei einer Fahrradtour durch den südlichen Landkreis Kitzingen wollen wir Antworten auf diese Fragen finden. Beginnend mit einer Führung durch die Dauerausstellung im Kirchenburgmuseum Mönchsondheim besuchen wir anschließend die Kirchenburgen in Willanzheim, Hernsheim, Seinsheim, Hüttenheim und Nenzenheim. Die Strecke beträgt insgesamt ca. 21 km. Geführt wird die Radtour von Reinhard Hüßner, Leiter des Kirchenburgmuseums Mönchsondheim. Fahrräder müssen mitgebracht werden. Ausgangs- und Endpunkt ist das Kirchenburgmuseum Mönchsondheim.

Kosten: 7 E pro Person, Anmeldung im Kirchenburgmuseum erforderlich (Tel. 09326-1224 oder E-Mail)

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren