Kirchenburgmuseum Mönchsondheim

Museum – Kirche – Dorf

"Wenn, Herr, einst die posaune ruft -

50 Jahre Posaunenchor Mönchsondheim"

29. Juni – 01. Dezember 2019


Im 50. Gründungsjahr widmen wir dem Posaunenchor Mönchsondheim eine Ausstellung. Blicken Sie zurück auf das reiche Vereinsleben, das mit dem Dorfleben und der Dorfkirche eng verbandelt ist.

Die Sonderausstellung zeigt auch die allgemeine Entwicklung der Posaunenchöre in Deutschland.

Erste Anfänge gab es bereits im 18. Jahrhundert. Erst im 20. Jahrhundert entwickelten sich die Posaunenchöre zu einer tragenden Säule im kirchlichen Gemeindeleben, insbesondere bei der festlichen Gestaltung von Gottesdiensten.


Führung durch die Sonderausstellung

Termine für Sonderführungen sind momentan noch in Bearbeitung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren