Kirchenburgmuseum Mönchsondheim

Museum – Kirche – Dorf

Standkonzerte von Posaunenchören

Begleitprogramm zur Sonderausstellung "Wenn Herr, einst die Posaune ruft - 50 Jahre Posaunenchor Mönchsondheim" - Konzert Trabelsdorf 11.30 Uhr und Fürth 13.30 Uhr

Am 7. September sind Musikfreunde willkommen im Kirchenburgmuseum: Um 11.30 Uhr gibt der Posaunenchor aus Trabelsdorf anlässlich der aktuellen Sonderausstellung ein Standkonzert im Landkreishof des historischen Gasthofs "Zum schwarzen Adler". Um 13.30 macht uns der Posaunenchor aus der Auferstehungskirche Fürth seine musikalische Aufwartung.

Bei schlechtem Wetter finden die Konzerte in der Dorfkirche statt. Die Sonderausstellung "Wenn, Herr, einst die Posaune ruft - 50 Jahre Posaunenchor Mönchsondheim" und das Museum können zwischen 10 und 18 Uhr auf eigene Faust erkundet werden. Die Konzerte sind im Museumseintritt enthalten.

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren