Freilandmuseum Kirchenburg Mönchsondheim

Das Kirche im Dorf Museum

Dauerausstellungen

Die Kirche im Dorf - Feste und Gäste in MÖnchsondheim


DA Kirche im Dorf_Hochzeit_hi_2020_web.jpg

Die Ausstellung zeigt kirchliches Leben, beispielhaft dargestellt an Mönchsondheim.

Sie wirft einen Blick auf die festlichen Höhepunkte im Kirchenjahr wie Weihnachten, Ostern, Pfingsten und die Kirchweih.
Ebenso werden die kirchlichen Hochfeste im privaten Bereich, wie Taufe, Konfirmation, Hochzeit und Beerdigung anhand vieler originaler Objekte aus Mönchsondheim vorgestellt.


Besuchen Sie auch die weiteren Ausstellungen in der denkmalgeschützten Kirchenburg zu:
Geschichte und Bedeutung von Kirchenburgen | Das mainfränkische Dorf | Dörfliches Handwerk | Weinbau in Franken |

Zudem gibt es auf dem Gelände des Freilandmuseums noch diese Ausstellungen zu besichtigen:
Landwirtschaftliche Geräte in der Dorfscheune | 
"archäosuntheim" - Grabungsstätte mit archäologischen Bodenfunden und Hausgrundrissen von der Steinzeit bis ins Mittelalter |

Neu seit 2021 ist die Ausstellung:
Weinkeller am Kapplbrunnen