Freilandmuseum Kirchenburg Mönchsondheim

Museum - Kirche - Dorf

Veranstaltungen im Juni

Änderungen vorbehalten!

SO | 14.06.2020 | 11 - 18 Uhr

17. Unterfränkischer Volksmusiktag - entfällt!

Kibu_Volksmusiktag 2019_Trachten_hi_DSC04030 (4)_web.jpg

Volkslieder, traditionelle Tänze und fränkischer Dialekt erwecken den Dorfplatz vor der Kirchenburg zum Leben.

Die Forschungsstelle für Fränkische Volksmusik und das Unterfränkische Dialektinstitut informieren über Geschichte und Bedeutung der Volksmusik und Mundart in Unterfranken. Wer mehr über fränkische Trachten wissen möchte, ist hier auch richtig. Für Kinder gibt es ein Kreativangebot.

Mittagskonzert & Mittagessen ab 11 Uhr; alle weiteren Darbietungen ab 13 Uhr.

Die Veranstaltung kann aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im nächsten Jahr und informieren Sie rechtzeitig über den neuen Termin hier auf unserer Homepage!

 

 

SO | 21.06.2020 | 14 - 16 Uhr

Sonderführung "Blick hinter die Kulissen: 
Audienz bei der Königin oder ein Klangerlebnis in der Dorfkirche"

Kirche und Orgelmusik bilden in den Köpfen der meisten Menschen stets eine Einheit. Diese Zusammengehörigkeit thematisiert das Freilandmuseum Kirchenburg Mönchsondheim in einer Sonderführung am 21. Juni 2020.
 
Die Dorfkirche, die das Herzstück des Museums ist, wird dabei in den Mittelpunkt gerückt: Was ist zum Bau des Gotteshauses im Zeitraum von 1688 bis 1690 überliefert? Welche Informationen gibt es zu den handwerklichen Baudetails? Welche Bedeutung haben Inschriften und Fratzen? Zudem werden die Einrichtungsbestandteile einer evangelischen Kirche erläutert und Wissenswertes zu Altar, Kanzel und Empore aufgezeigt.
Dieses Angebot ist eine einmalige Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und im Dialog mit dem Museumsleiter Informationen aus erster Hand zu erhalten. 

Die melodische Untermalung an der „Königin der Instrumente“, der Orgel, übernimmt eine junge Mönchsondheimer Organistin, die die Vielzahl der Klangfarben und den großen Tonumfang dieses faszinierenden Instruments zum Ausdruck bringen wird.

Die Führung ist im Eintrittspreis für das Museum enthalten, wird im Zeitraum von 14 bis 16 Uhr durchgeführt und dauert ca. 30 Minuten. Teilnehmen können aufgrund der Corona-Hygienebestimmungen maximal 10 Besucher. Bitte um vorherige Anmeldung unter Tel. 09326/1224. 

Orgel_di.jpg


SO | 21.06.2020 | 14 - 15 Uhr

Führung zur Sonderausstellung "Demokratiegeschichte" - entfällt

Ohne Anmeldung. Die Führung ist im Museumseintritt enthalten. Treffpunkt an der Museumskasse.


SO | 28.06.2020 | 14 - 15 Uhr

Museumsführung: "Zeitreise in die Vergangenheit"


Kirchenburgmuseum_Zeitreise.jpg

Tauchen Sie ein in die Vergangenheit Mönchsondheims und die seiner Bewohner und lauschen Sie spannenden Geschichten aus dem früheren Dorfleben.
Wer lebte auf dem Land? Wie sah der Dorfalltag anno dazumal aus und welche Abwechslung bot sich zum arbeitsreichen Landleben? Welche Funktion hatte die Kirchenburg in der damaligen Zeit?

Sie besichtigen die historische Kirchenburg, das Rathaus, die Schule und landwirtschaftliche Anwesen.

Ohne Anmeldung. Die Führung ist im Eintrittspreis für das Museum enthalten. Treffpunkt an der Museumskasse.


                                                                                                                                                                                                                Zurück zum Jahresprogramm 2020.

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung