Freilandmuseum Kirchenburg Mönchsondheim

Museum - Kirche - Dorf

Veranstaltungen im Juni

Änderungen vorbehalten! Führungen oder Veranstaltungen können kurzfristig witterungsbedingt oder in Folge staatlicher Anordnungen im Hinblick auf Corona abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch!


SO | 13.06.2021 | 11 - 18 Uhr

18. Unterfränkischer Volksmusiktag

Kibu_Volksmusiktag 2019_Trachten_hi_DSC04030 (4)_web.jpg

Volkslieder, traditionelle Tänze und fränkischer Dialekt erwecken den Dorfplatz vor der Kirchenburg zum Leben.

Die Forschungsstelle für Fränkische Volksmusik und das Unterfränkische Dialektinstitut informieren über Geschichte und Bedeutung der Volksmusik und Mundart in Unterfranken. Wer mehr über fränkische Trachten wissen möchte, ist hier auch richtig. Für Kinder gibt es ein Kreativangebot.

Mittagskonzert & Mittagessen ab 11 Uhr; alle weiteren Darbietungen ab 13 Uhr. 

 


SO | 20.06.2021 | 14 - 16 Uhr

Naturakademie: Pflanzenwässer ... und die alte Kunst des Destillierens


Ob Rose, Lavendel, Rosmarin oder Melisse – wie man Pflanzenwässer herstellt und wie vielfältig sie einsetzbar sind, erfahren Sie in dieser Vorführung.

Im 16. Jahrhundert erlebte die Destillation von Pflanzenwässern eine erste Renaissance und wurde damals hauptsächlich in der Medizin verwendet.
Heute sind Hydrolate wieder im Kommen und aufgrund ihrer wertvollen und 100 Prozent natürlichen Substanzen in Naturkosmetika, als Duftspray oder in der Naturheilkunde einsetzbar. Die Kursleiterin zeigt Ihnen die Herstellung von Pflanzenwasser mit Hilfe einer Destille und erklärt Ihnen auch die Vorgehensweise der Destillation mit Utensilien aus dem Hausgebrauch.
Sie erhalten einen Einblick in die Geschichte der Pflanzenwässer, die Eigenschaften verschiedener Ursprungspflanzen und erfahren, wie Sie Hydrolate als Raumluftspray, Alltagskur, in Cremes oder in der Aromaküche weiterverwenden können.

Die Veranstaltung findet passend zum Thema im Kräutergarten des Freilandmuseums statt.

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der VHS Kitzingen  angeboten und ist dort auch buchbar.

Die Kursgebühr beträgt 15,00 € pro Person. Der Eintritt ins Museum ist inklusive.

Kibu_Kräutergarten_Ansicht Dorfscheune_2020_Di_(1).jpg


SO | 27.06.2021 | 14 - 15 Uhr

Museumsführung: "Zeitreise in die Vergangenheit"

 

Kirchenburgmuseum_Zeitreise.jpg

Tauchen Sie ein in die Vergangenheit Mönchsondheims und die seiner Bewohner und lauschen Sie spannenden Geschichten aus dem früheren Dorfleben.
Wer lebte auf dem Land? Wie sah der Dorfalltag anno dazumal aus und welche Abwechslung bot sich zum arbeitsreichen Landleben? Welche Funktion hatte die Kirchenburg in der damaligen Zeit?

Sie besichtigen die historische Kirchenburg, das Rathaus, die Schule und landwirtschaftliche Anwesen.

Die Führung ist im Eintrittspreis für das Museum enthalten. Treffpunkt an der Museumskasse. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung gerne vorab unter Tel. 09326-1224


                                                                                                                                                                                                                Zurück zum Jahresprogramm 2020.

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung