Freilandmuseum Kirchenburg Mönchsondheim

Museum - Kirche - Dorf

Winterpause im Kirchenburgmuseum

Wir verabschieden uns in die Winterpause und bedanken uns bei Ihnen ganz herzlich für Ihr Vertrauen und dass Sie uns in dieser außergewöhnlichen Saison mit Ihrem Besuch unterstützt, die geltenden Hygienemaßnahmen umgesetzt und unser Museum weiterempfohlen haben. Ein herzliches Dankeschön auch allen Partnern aus Kultur und  Tourismus, den kommunalen Trägern sowie den Medien für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in herausfordernden Zeiten.

Im kommenden Jahr begeht das Freilandmuseum Kirchenburgmuseum Mönchsondheim sein 40-jähriges Jubiläum. Eigentlich ein Grund zum Feiern! Wir werden sehen, wie sich die Situation weiter entwickelt, bleiben aber optimistisch und arbeiten in den nächsten Monaten daran, dass wir Ihnen unter Beachtung eines umfassenden Hygienkonzeptes auch in 2021 ein vielfältiges Programm anbieten können. Wir sind bereits in der Konzeptionsphase für neue Sonderausstellungen. Die Ausstellung ab März 2021 beleuchtet beispielsweise das Kriegsende in Iphofen und seinem Umland. Neben interessanten Führungen und Sonderaktionen bereiten wir auch unsere beliebten Museumsfeste und das eine oder andere Highlight vor. Sie dürfen also gespannt sein, welch vielfältiges Angebot Sie im Freilandmuseum in der nächsten Saison erwartet. Schauen Sie immer mal wieder auf der Homepage vorbei oder folgen Sie uns auf Facebook oder Instagram. Dort berichten wir regelmäßig über unsere Musesumsarbeit!

Nun bleibt uns vorerst die Hoffnung, dass kluge Strategien die Ausdehnung des Virus verhindern und ein kulturelles Angebot, für Sie, liebe Besucher, im kommenden Jahr möglich ist. Ab 13.03.2021 wären wir sehr gerne wieder für Sie da!

Ihnen alles Gute! Achten Sie auf sich und andere!

Ihr Team des Freilandmuseum Kirchenburg Mönchsondheim



Bevorstehende Veranstaltungen:



Saisoneröffnung 2021 

Am 13. März 2021 plant das Freilandmuseum wieder sein Tore mit tollen Veranstaltungen, spannenden Führungen und Ausstellungen zu öffnen.

Schon neugierig? - Werfen Sie einen ersten Blick in unser Jahresprogramm für 2021!


Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung