Freilandmuseum Kirchenburg Mönchsondheim

Das Kirche im Dorf Museum

Dauerausstellungen

Geschichte und Bedeutung von Kirchenburgen


In dieser Ausstellung wird das Aufkommen, die Verbreitung und die verschiedenen Typen von Kirchenburgen beschrieben. 

Direkt vor Ort erfährt der interessierte Besucher, welche Bedeutung die Kirchenburg für die Bewohner Mönchsondheims hatte und wie deren Gaden in früheren Zeiten als Speicher und zur Vorratshaltung genutzt wurden. 



Besuchen Sie auch die weiteren Ausstellungen in der denkmalgeschützten Kirchenburg zu:
Das mainfränkische Dorf | Altes Handwerk | Weinbau in Franken | Die Kirche im Dorf

Zudem gibt es auf dem Gelände des Freilandmuseums noch diese Ausstellungen zu besichtigen:
"Landwirtschaft im Jahreslauf" in der Dorfscheune | "archäosuntheim" - Grabungsstätte